Alternativen zu Luer-Fittingen

“Medical Design Technology” hat einen Artikel mit dem Titel “Connection Selection: Identifying Fluid Connector Options.” veröffentlicht. Dieser Artikel zeigt eine große Auswahl an Verbindern, Luer und Schnellverschlusskupplungen und schlägt dabei die geeignetste Verbindungsvariante für Ihre spezifische Anwendung vor. MD&DI hat einen Artikel mit dem Titel “Unraveling Misconnections in Medical Tubing”. veröffentlicht, der genau das Thema über die medizintechnichen Falschverbindungen und die damit einhergehenden Änderungen im Markt behandelt.

Um schwerwiegende Falschverbindungen zu vermeiden und um Design-Ingenieuren Verbindungsoptionen an die Hand zu geben, bietet CPC eine große Anzahl an Verbindern mit kleiner Nennweite. Diese Konnektoren sind für den Einsatz mit Schläuchen von 1,6mm bis 4,8mm Schlauch-Innendurchmesser konzipiert.

Konnektoren mit kleiner Nennweite

Der Konnektor der Serie SRC hat eine kleine Nennweite und ist für medizinische Anwendungen geeignet. Er eliminiert nicht nur mögliche Falschverbindungen mit Luer. Der Konnektor verfügt über ein sicheres Verschlusssystem und ermöglicht ein freies Rotieren der Schläuche, um versehentliches Trennen oder abgeknickte Schläuche zu vermeiden. Er ist aus medizintechnisch zugelassenem Polypropylen mit einer TPE-Ummantelung erhältlich. Der Verbinder hat einen glatten Durchgangspfad, um so mögliche Verwirbelungen zu reduzieren oder Verunreinigungen zu vermeiden .



Die SMC-Serie

mit Bajonett-Verschluss bietet eine zuverlässige und sichere Alternative zu Luer-Verbindern. Sie ermöglicht zudem ein freies Rotieren der Schläuche, was ein Abknicken der Schläuche oder ein versehentliches Trennen verhindert. Die Serie ist in Acetal (POM), Polypropylen und Polycarbonat erhältlich; sie bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Konfigurationen und kann nicht versehentlich an Luer-Fittinge angeschlossen werden.

Für manche Anwendungen sind Luer-Fittings immer noch die richtige Option, wenn Verbinder mit kleinkalibrigen Schläuchen benötigt werden. Die CPC Luer Fittings sind ideal für Anwendungen mit kleiner Nennweite; üblicherweise haben sie einen Schlauchtüllen-Anschluss, der kleiner als 6,4mm ID (1/4") ist. Sie passen an Luer, die gemäß ISO/Standards 594/1 und 594/2 hergestellt sind.