Datenschutz

Aktualisiert am 25. Mai 2018 Rev. 4

Übersicht

Der Schutz Ihrer Daten und Ihr Vertrauen sind uns sehr wichtig. Wir bei CPC (Colder Products Company) legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und erheben diese nur mit Ihrem Einverständnis. Unsere Datenschutzrichtlinie legt fest, wie Ihre Daten erhoben, genutzt oder geschützt werden, wenn Sie CPCWorldwide.com oder Colder.com besuchen oder wir Ihre Daten durch E-Mail-Kommunikation oder Messebesuche erhalten. Mit Ihrer Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführte Vorgehensweise.

Unsere Datenschutzrichtlinie wird in regelmäßigen Abständen an aktuelle Vorgaben angepasst. Nutzen Sie unsere Website auch nach Bekanntgabe vorgenommener Änderungen, so werten wir dies als Ihr Einverständnis für die weitere Nutzung Ihrer Daten. Sind Sie mit den Datenschutzrichtlinien in der jeweils gültigen Form nicht einverstanden, dann lehnen Sie bitte Cookies ab.

In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen wir mit „wir“ und „unser/e“ CPC und ​​​mit „Sie“ und „Benutzer“ jeden Nutzer dieser Website.

Daten, Die Wir Erheben und Wie Wir Diese Erheben

Personenbezogene Daten

Auf der Website und den dort angebotenen Diensten können personenbezogene Daten angegeben werden, wie Name, Rechnungs- und Versandanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, autorisieren Sie uns, Ihnen Mitteilungen oder E-Mails für Werbezwecke oder Überlassung von Produktinformationen zu senden. Sie können die Zusendung dieser Werbe- oder Produktmails durch Klick auf den Link in unserer E-Mail ablehnen.

Welche Arten von personenbezogenen Daten erhebt oder nutzt CPC?

Einige Beispiele sind:

a) Kontaktdaten von Kunden und potentiellen Kunden zum Zweck der Verwaltung von Verkäufen, Dienst- und Marketingleistungen (einschließlich Online-Daten, die über CPC's Website und über Social-Media-Websites erhoben werden)

b) Kontaktdaten von Anbietern und ihren Mitarbeitern, sofern sie für die Pflege der Geschäftsbeziehung von Bedeutung sind.

CPC möchte nicht mehr persönliche Daten erheben, verwenden oder speichern, als für den jeweiligen Geschäftszweck notwendig sind. Wir sammeln wissentlich keine Daten von Personen unter 18 Jahren und erlauben dies auch nicht.

Nicht-Personenbezogene Daten

​​​​​​​Mit der Nutzung der Website erheben wir automatisch auch andere Daten, wie z. B. den Browsertyp, die Website-Adresse, die Sie zuvor besucht haben, Ihren Internetanbieter, Ihr Betriebssystem und Ihre Internetprotokoll (IP) Adresse.

Cookies. Wenn Sie unsere Website besuchen, senden wir einen oder mehrere „Cookies“ an Ihren Computer oder ein anderes Gerät, das Sie nutzen. Ein Cookie ist eine kleine Datei mit einer Zeichenkette, die bei Besuch einer Webseite an Ihren Computer gesendet wird. Besuchen Sie diese Website wieder, erkennt die Website Ihren Browser wieder. Cookies können eindeutige Kennungen, Vorlieben der Benutzer und andere Daten speichern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle Cookies ablehnt oder er angibt, wenn ein Cookie an Sie gesendet wird. Allerdings kann es sein, dass einige Website-Funktionen oder Dienste ohne Cookies nicht ordnungsgemäß funktionieren. Wir nutzen Cookies, um die Qualität der Website und ihrer Dienste zu verbessern, um Vorlieben von Nutzern zu speichern, Besucher-Trends festzuhalten und auf Sie zugeschnittene Werbung zu kreieren.

CPC & Datensicherheit

CPC nimmt die Pflicht, personenbezogene Daten zu sichern, sehr ernst. Wir setzen unterschiedliche Sicherheitstools ein, um die personenbezogenen Daten zu sichern, den Zugriff zu begrenzen und haben Maßnahmen eingeführt, um den unbefugten oder unrechtmäßigen Zugriff auf personenbezogene Daten, ihren zufälligen Verlust, Ihre Vernichtung oder Beschädigung zu unterbinden.

Wie Wir Ihre Daten Nutzen

Allgemein

Wir verwenden uns überlassene personenbezogene Daten für folgende Zwecke.

  • Um Sie über neue Produkte und Dienstleistungen zu unterrichten.
  • Um auf Anfragen zu reagieren
  • Zur Weitergabe von interessanten Industrietrends und Informationen, einschließlich von Fallstudien, Informationsschriften etc.

​​​Es mag aber sein, dass wir Ihre Daten dazu benutzen, Ihr Anliegen besser zu verstehen und unsere Website zu verbessern. U. U. verwenden wir die Daten auch, um die beliebtesten Seiten zu filtern und Merkmale unserer Nutzer zu bestimmen.

Die Offenlegung Ihrer Daten

Wir beschäftigen andere Unternehmen und Personen, um Funktionen in unserem Namen auszuführen. Beispiele sind: Bestellungen ausführen, Pakete ausliefern, Post und E-Mail versenden, Datenanalyse, Anbieten von Marketingunterstützung, Aufstellung von Kundenlisten, Bereitstellung von Suchergebnissen und Links (einschl. gekaufter Listen und Links), Durchführung von Kreditkarten-Zahlungen und Bereitstellung von Kundendienstleistungen. Wir stellen nur die Informationen bereit, die zur Ausführung der Funktionen erforderlich sind.

Wir können Ihre Daten auch an Vertriebspartner weitergeben, die Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, die für Sie von Interesse sein könnten. Diese Partner sind verpflichtet, alle personenbezogenen - von uns bereitgestellten - Daten vertraulich zu behandeln und diese ausschließlich für obigen Zweck zu verwenden. Wenn Sie sich bei dieser Website anmelden und Daten angeben, dann erteilen Sie uns die Genehmigung, Ihre Daten an unsere Vertriebspartner weiterzugeben.