Online-Hilfe

Produktspezifizierung Legen Sie die passende Kupplungsart für Ihr Projekt fest
CAD-Download Hier können Sie CAD-Zeichnungen von spezifischen Kupplungen zur direkten Verwendung in Ihrer Design-Software herunterladen
    Kataloge & Produktblätter Verwenden Sie unsere Produktkataloge, um unsere vollständige Produktliste zu sehen
    Kataloge & Produktblätter

    Konnektoren & Fittings für Kaltkompressionstherapie

    Die Kältetherapie ist oft die erste Hilfe nach einer Verletzung und soll die Blutgefäße verengen, um so Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen zu lindern. Zudem soll sie Sportlern dabei unterstützen, sich schneller von anstrengenden Workouts und anspruchsvollen Matches zu erholen. Darüber hinaus wird durch die Kältetherapie auch Milchsäure abgebaut, die die Muskelleistung beeinträchtigen und zu Muskelermüdung führen kann.

    Eine eiskalte Behandlung

    Für medizinisches Fachpersonal, wie Chirurgen, Ärzte und Trainer ist die Kältetherapie mit Eis seit langem die Wahl. Pflegekräfte greifen zunehmend auf Kältetherapiesysteme zurück, die aus einer „Therapiemanschette“ bestehen; dazu gehören eine einfache Kühlbox mit einer kleinen Pumpe und ein Schlauch, der die beiden Komponenten miteinander verbindet. Diese Verbindungspunkte müssen einfach, schnell und leckagefrei gewechselt werden können. CPC verfügt über ein umfangreiches Spektrum an hochtechnologischen Produkten für die Kompressionstherapie, das speziell auf diese Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

    Technologie und Heilung verbinden

    Der Anwender eines Kältetherapiesystems stellt die Wassertemperatur im zugehörigen Kühler einmalig auf -1 °C bis 10 °C ein. Das System regelt automatisch die Temperatur, indem es erwärmtes Wasser ständig durch kälteres ersetzt. Dieser Prozess stellt sicher, dass der verletzte Bereich während der gesamten Therapiesitzung mit der gleichen Kältetemperatur behandelt wird, was bei den therapeutischen Vorteilen der Kältetherapie eine tiefere Durchdringung ermöglicht.

    CPC Dualschlauch-Konnektoren – speziell für die Kältetherapie 

    • Möglichkeit, Schläuche unabhängig oder gleichzeitig zu verbinden und zu trennen
    • Ergonomisch gestalteter Verschluss für einfache Handhabung
    • Ein hörbarer Klick macht deutlich, wenn eine ordnungsgemäße Verbindung hergestellt ist
    • Zuverlässiges, leckagefreies Design für mehr Sicherheit und Komfort der Patienten. Kaltes Wasser tropft somit nicht auf eine Person, das Bett oder den Boden.
    Erfahren Sie mehr über die Dualschlauch-Konnektoren von CPC

    Unter Druck

    Einige Kältetherapiesysteme fügen auch Kompression hinzu, um die Heilung weiter zu beschleunigen. Die Kältetherapie-Manschette mit den Kaltwasser-Zirkulationskanälen wird automatisch und intermittierend komprimiert und dann freigegeben. Diese doppelte Wirkung trägt dazu bei, Schwellungen zu minimieren und fördert die Gewebereparatur und
    -heilung, indem der Blut- und Sauerstofffluss in diesem Bereich erhöht wird. Kaltkompressionssysteme werden in Krankenhäusern, Physiotherapiezentren, Praxiseinrichtungen und Privathaushalten verwendet.

    Verlassen Sie sich auf die CPC-Konnektoren für die Kompressionstherapie

    Benutzerfreundlichkeit und Wirksamkeit von Kälte- und Kompressionstherapie-Geräten entscheiden darüber, ob die Heilung wenige Tage oder einige Wochen dauert. Jede Verbindung im Kältetherapiesystem muss frei von Luft- oder Flüssigkeitsleckagen sein. Durch die Verbesserung der Patientensicherheit und die Vermeidung von Falschverbindungen werden CPC-Konnektoren aufgrund ihrer nachgewiesenen Leistung und Zuverlässigkeit von Medizingeräte-Herstellern auf der ganzen Welt verwendet.

    Bewährte Zuverlässigkeit

    CPC- Schnellverschlusskupplungen und -Konnektoren wurden speziell für Kälte- und Kältekompressionstherapie-Anwendungen entwickelt. Sie tragen dazu bei, die Temperatur aufrechtzuerhalten, die für diese Therapiesysteme erforderlich ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Ein anwenderfreundliches, ergonomisches Design verbessert das Handling; dadurch können Schulungen minimiert und Falschverbindungen vermieden werden.

    Lange Lebensdauer

    Die CPC-Konnektoren für die Kälte-/Kompressionstherapie wurden entwickelt, um die Temperaturanforderungen von Kältetherapiesystemen zu bewältigen; sie optimieren Durchflussraten bei einem hervorragenden Verhältnis zwischen Durchfluss und Größe für höchste Leistung. CPC-Konnektoren sind leckagefrei, um sauberes Trennen zu gewährleisten.

    Robust und zuverlässig

    Für die unterschiedlichen Arten von Kältetherapiesystemen gibt es CPC-Konnektoren in einer wachsenden Vielfalt an Größen, Anschlussoptionen und Werkstoffen, wie z.B. auch Hochleistungspolymeren. Eine umfangreiches Spektrum an Konfigurationen ist verfügbar, um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen. Alle CPC-Konnektoren und -Kupplungen werden strengen Tests unterzogen, um die Produktspezifikationen zu erfüllen; dazu gehören Werkstofftests, Produktprüfungen, Belastungsproben bis hin zum Ausfalltest. 

    Einfache Wartung

    Wenn Ihre Kältetherapiesysteme gewartet werden müssen, sorgt die Daumentaste von CPC für intuitives und schnelles Trennen. Die leckagefreien Schnellverschlusskupplungen von CPC wurden entwickelt, um die Wartung zu Hause zu erleichtern und sorgen für eine sichere und schnelle Reparatur. Die einfach zu bedienende Daumentaste sorgt für eine einfache und schnelle Installation und Systemwartung. Die medizinischen Schlauchfittings von CPC verfügen über ein platzsparendes Design, das sich perfekt für den Einsatz zu Hause eignet.

    Gewissheit einer sicheren Verbindung

    Mit einem schlanken Gehäuse und einer ergonomisch gestalteten Daumentaste ermöglichen CPC-Konnektoren und -Kupplungen die Bedienung mit einer Hand. Der hörbare "CPC-Klick" stellt sicher, dass die Patienten die Gewissheit einer sicheren Verbindung haben. CPC-Konnektoren machen es einfach, eine vollständige Verbindung sicherzustellen.

    Lieferkettensicherheit

    Ein starkes Lieferkettenmanagement erfüllt schwierige Spezifikationen und Qualitätsanforderungen. Das Programm umfasst die Kontrolle des Herstellungsprozesses, von den Rohstoffen bis hin zur Fertigung des Endprodukts. Investitionen in zusätzliche Kapazitäten und redundante Fertigung stellen Kapazitäten dann sicher, wenn sie benötigt werden. Medizin-Kunden vertrauen auf CPC und auf ein solides Lieferkettenmanagement.

    So finden Sie unsere Produkte

    Hier finden Sie weitere Informationen

    Back to Top