Online-Hilfe

Produktspezifizierung Legen Sie die passende Kupplungsart für Ihr Projekt fest
CAD-Download Hier können Sie CAD-Zeichnungen von spezifischen Kupplungen zur direkten Verwendung in Ihrer Design-Software herunterladen
    Kataloge & Produktblätter Verwenden Sie unsere Produktkataloge, um unsere vollständige Produktliste zu sehen
    Kataloge & Produktblätter

    AseptiQuik G DC

    See AseptiQuik G DC Products

    Der AseptiQuik® DC-Verbinder ist der erste „All-in-One“ Single-Use-Konnektor, der sowohl steriles Verbinden als auch steriles Trennen ermöglicht. Mit dem AseptiQuik DC-Verbinder können Hersteller – auch in nicht steriler Umgebung – schnell und einfach sterile Verbindungen herstellen.

    Das intuitive FLIP-CLICK-PULL-Design des AseptiQuik G DC-Verbinders ermöglicht dem Anwender einen einfachen Medientransfer mit geringerem Risiko von Bedienungsfehlern. Nach Abschluss des Medientransfers kann die Verbindung mit einem einfachen Arbeitsschritt getrennt werden, während die Sterilität der Medien dadurch aufrechterhalten wird, indem verhindert wird, dass externe Organismen in den Mediendurchgangspfad gelangen.

    Das robuste Design des Verbinders und die selbstschließenden Absperrventile gewährleisten eine zuverlässige Leistung, ohne dabei Klemmen, Verschlüsse oder Schlauchschweißgeräte verwenden zu müssen.

    Produkte & Downloads

    Eigenschaften Vorteile
    Baugleiche Teile für beide Verbindungshälften Einfache Single-Use Systeme: gleiche Artikelnummer für beide Verbindungshälften
    FLIP-CLICK-PULL-Design Intuitiver dreistufiger Anschlussprozess reduziert das Risiko von Bedienungsfehlern
    Einfaches Trennen der Verbindung in zwei Schritten Hält die Mediensterilität auf jeder Seite des Konnektors aufrecht, indem verhindert wird, dass externe Organismen in den Durchgangspfad gelangen
    Membran-Zuglaschen Gleichzeitige und sichere Entfernung beider Membranen
    Automatische Absperrventile Klemmen oder Schlauchschweißgeräte sind nicht mehr erforderlich
    Schutzabdeckung für die Daumentaste Verhindert ein versehentliches Trennen der Verbindung
    Feder des Mediendurchgangs aus Metalllegierung C-276

    Ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum

    Spezifikationen und CV-Wert

    Betriebsbedingungen (Flüssigkeitstransfer)

    Betriebsdruck: Bis zu 4,1 bar, 5,1 bar für bis zu 48 Stunden
    Betriebstemperatur: Von 1°C bis 40°C
    Durchflusskoeffizient: Cv~ 0.8 bis 1.9 (AseptiQuik G DC Schlauchtüllen-Anschluss)

    Werkstoffe:

    Verbinder: Polycarbonat (weiss), USP Klasse VI, ADCF
    Daumentaste: Polycarbonat (blau), USP Klasse VI, ADCF
    Abziehschlaufen: Polycarbonat (blau), USP Klasse VI, ADCF
    Dichtungen: Silikon (transparent), platinvernetzt, USP Klasse VI, ADCF
    Membrane: Polyethylen
    Federn: Alloy C-276

    Sterilisationsmethoden:

    Gamma: Bis zu 50kGy

    Weitere Spezifikationen

    Anschlussgrössen: Schlauchtülle für Schlauch mit 6,4mm ID, 9,5mm ID und 12,7mm ID

    Kv-Werte (Cv-Werte)

    Cv-Wertebereich: 0.8 – 1.90
    Der Cv-Wert zeigt die zu erwartende Durchflussmenge Wasser (in Gallonen/min.) bei Raumtemperatur und 1 PSI Druckdifferenz. Der Durchfluss wird im allgemeinen durch den kleinsten Durchmesser begrenzt, was in vielen Fällen der Anschluss-Durchmesser ist und nicht der nominale Durchfluss.
    ACHTUNG: Druck, Temperatur, Chemikalien und Arbeitsumfeld können die Leistung von Kupplungen beeinflussen.Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Eignung der Colder Produkte im Rahmen seiner eigenenen Anwendungsbedingungen zu testen.

    Validierungsberichte

    Extrahierbare Berichte

    Products

    Beidseitig baugleich


    Back to Top